Kooperation mit anderen Einrichtungen

Wir arbeiten seit 2006 mit den „Grünen Damen und Herren ambulant" zusammen. Der ehrenamtliche Besuchsdienst betreut 50 überwiegend ältere und einsame Menschen in ihren Wohnungen. Durch die umfangreich geschulten Helfer leisten eine wertvolle ehrenamtliche Arbeit.

 

Fast zur gleichen Zeit wurde das Café Amalie eingerichtet. In angenehmer Atmosphäre ist hier ein Treffpunkt für Menschen mit Demenz entstanden, der ein interessantes Zusatzangebot für Senioren darstellt. 

Seit dem Frühjahr 2009 besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Hospizdienst in Hamm. Seit 2010 haben wir in der Diakoniestation Hamm-West ein qualifiziertes Palliativpflegeteam zusammengestellt, so dass mit den Krankenkassen eine vertragliche Vereinbarung geschlossen werden konnte.